Ohsome-de

© OpenStreetMap and contributors


ohsomeHex
Web-basierte Applikation zum Erkunden der OSM Historie

Zur Analyse ...

© OpenStreetMap and contributors


ohsome Dashboard
Interaktive Analysen und statistische Auswertungen der OSM Historie mit individuellen Filtermöglichkeiten

Schau vorbei ...

© OpenStreetMap and contributors

OSM Nutzeraktivität als Antwort auf ein Erdbeben
Raumzeitliche 3D Visualisierung von Gebäude-Editierungen in Nepal 2015

Erfahre mehr ...

Ohsome - eine Plattform zur Analyse der vollständigen Historie von OpenStreetMap

Mit der ohsome Plattform ermöglichen wir Ihnen den Zugriff auf die OpenStreetMap-Historie und das auf globaler Ebene und in sekundengenauer Auflösung. Wir stellen dafür verschiedene Schnittstellen bereit, so dass Sie Ihre eigenen, individuellen Analysen durchführen können. Mögliche Anwendungen reichen von Web-Dashboards, die z.B. Benutzeraktivitäten darstellen, über intrinsische Qualitätsbewertungen, bis hin zu komplexen Datenanalysen.

Performance

Der Datensatz der OpenStreetMap-Historie ist riesig und erfordert daher eine effiziente Datenspeicherung und -verarbeitung. Wir erreichen dies mittels einer maßgeschneiderten, kompakten Datenrepräsentation und durch eine Parallelisierung der Berechnungen.

Generische Schnittstellen

Eine Vielzahl von Analyse-Möglichkeiten stehen Ihnen über zwei Programmierschnittstellen (APIs) zur Verfügung. Durch die Kapselung der komplexen internen Datendarstellung, ist eine hohe Benutzerfreundlichkeit und einfache Wartung garantiert.

Vollständige Historie

Um alle Aspekte der OpenStreetMap-Historie analysieren zu können, bildet unser Datenschema jede Änderung und alle verfügbaren Informationen vollständig ab. Sie haben Zugriff auf die gesamten Originaldaten, einschließlich ihrer Fehler.

Analyse der raumzeitlichen Entwicklung von OpenStreetMap

OpenStreetMap wird fortlaufend erweitert, wobei jegliche Änderungen der Daten gespeichert werden. Die daraus resultierende Datenmenge hat eine herausfordernde Größe und Komplexität. Der Fokus der ohsome Plattform liegt darin, den umfangreichen Informationsschatz dieser Daten leicht zugänglich zu machen. Ein weiteres Ziel ist die Entwicklung von Analyse-Werkzeugen, um die Qualität und Nutzbarkeit von OpenStreetMap für Ihre Anwendung besser bewerten zu können. Wir erreichen dies durch Verwendung von BigData-Technologien, die wir speziell auf die Anforderungen der historischen OpenStreetMap-Daten zuschneiden.

OpenStreetMap History Database (OSHDB)

Die OSHDB ist das zentrale Daten-Backend der ohsome Plattform. Sie wurde speziell für eine effiziente Speicherung und Zugriff auf die full-history Daten von OpenStreetMap entwickelt. Um die Skalierbarkeit des Systems zu gewährleisten, bauen wir auf einem Partitionsschema auf, das eine verteilte Datenspeicherung und parallele Ausführung von Berechnungen ermöglicht.

OSHDB API

Die OSHDB API ist eine Schnittstelle zur OSHDB in der Programmiersprache Java. Wir stellen die API, wie auch die OSHDB selbst, auf unserem GitHub-Repository für alle zur Verfügung und freuen uns über das hilfreiche Feedback, das wir von der Community erhalten.

ohsome API

Mit dieser REST-basierten Schnittstelle kann die OpenStreetMap-Historie unabhängig von Programmiersprachen analysiert werden. Die ohsome API nutzt die Werkzeuge der OSHDB API, um den Zugriff auf einige ihrer Funktionalitäten über HTTP-Anfragen zu ermöglichen. Sie können Analysen entweder mit unserem ohsome Dashboard durchführen oder die ohsome API direkt verwenden.

Daten-Aggregation

Erhalten Sie aggregierte Statistiken über die Entwicklung von OpenStreetMap und definieren Sie Ihre eigenen zeitlichen, räumlichen und/oder thematischen Filter. Der data aggregation Endpunkt ermöglicht den Zugriff auf verschiedene Funktionen, z.B. die Berechnung von Gebäudeflächen zu beliebigen Zeitpunkten.

Benutzerstatistiken

Sind Sie daran interessiert, wie viele Benutzer zu OpenStreetMap beigetragen haben? Die ohsome API liefert das Ergebnis für individuell definierbare Zeitspannen und Untersuchungsgebiete. Der users Endpunkt ermöglicht es Ihnen auch, verschiedene Filter anzuwenden, z.B. um herauszufinden wie viele Benutzer Straßennamen bearbeitet haben.

Daten-Extraktion

Rufen Sie die Geometrie der historischen OpenStreetMap-Daten ab, z.B. um die Entwicklung bestimmter OpenStreetMap-Elemente über die Zeit zu visualisieren. Mit dem ohsome data extraction Endpunkt können Sie die Geometrien zu bestimmten Zeitpunkten, oder auch alle Änderungen innerhalb einer Zeitspanne erhalten.

ohsome Dashboard

Das Erstellen genauer Statistiken über die historische Entwicklung der OpenStreetMap-Daten für eine beliebige Region ist jetzt ohne großen Aufwand realisierbar. Das ohsome Dashboard ermöglicht eine benutzerdefinierte Auswahl der OpenStreetMap-Daten und beinhaltet administrative Grenzen, die die Auswahl der Suchbereiche erleichtert.

Publikationen